G
O
R
Gemeinschaft Ortsbild Roßwag e.V.

Archiv

Hier finden Sie Beiträge über Roßwag und unseren Verein, die vielleicht nicht topaktuell, aber nach unserer Auffassung dennoch lesenswert sind.

 

GOR-Mitteilungen Nr.7
»GOR« Mitteilungen Nr. 7

2009: GOR-Mitteilungen Nr. 7

2009 haben wir zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder ein Mitteilungsblatt gemacht und kostenlos an alle Roßwager Haushalte verteilt. Und wir gestehen gerne, daß wir auf das Ergebnis ein wenig stolz sind. Auf 32 Seiten gibt es eine kurze Geschichte der G.O.R, die Einladung zum Besuch der alten Gassen und Winkel im Herzen Roßwags (Sackbahnhof und Bockviertel), eine Dokumentation der alten Roßwager Enzbrücke (bis 2009) und manches andere, was nach unserer Meinung lesenswert ist, auch über die Tagesaktualität hinaus.

 

Springkrautaktion am 24. Juni 2010
Die Haufen mit ausgerissenem Springkraut werden von Jahr zu Jahr kleiner

Seit 2006:
Springkrautaktionen im Altwasser

Unsere regelmäßigen Springkrautaktionen seit 2006 im Naturschutzgebiet im Roßwager Altwasser zeigen allmählich Wirkung: Dort, wo in früheren Jahren Springkraut-Monokulturen standen, gibt es jetzt ausgedehnte Bestände an Brennesseln - immerhin eine einheimische Pflanze. Und dazwischen kommen wieder immer mehr einheimische Pflanzen vor wie z.B. die Sumpfschwertlilie; auch die Schilfbestände wachsen wieder.

 

Lindenfest 2004

Miste
Wo früher noch die Miste stank ...
Gartenbank
... steht jetzt die neue Gartenbank

Beim 70jährigen Jubiläum des Roßwager Lindenfestes haben wir mit zwei vielbeachteten "Festwagen" am Festzug teilgenommen. Bei der Umsetzung des Themas "70 Jahre Lindenfest" ging es uns darum, die Umwandlung von ehemals vorherrschenden dörflichen Strukturen in aktuelle Lebensformen so klar und deutlich wie möglich darzustellen. Inwieweit uns dies gelungen ist, möge der Betrachter entscheiden.

(nach oben) © 2005-2017 Gemeinschaft Ortsbild Roßwag e.V. -- zuletzt geändert am 15.03.2017